Zum Inhalt springen

News

Achtung“ Beweglichkeitstraining 12 Tiroler „ musste aufgrund der starken Nachfrage in eine größere Halle ausgewichen werden!

Neu: Do. 18:30 – 19:30 Volksschule Wallenmahd

Achtung“ funktionelle Outdoortraining „ am Dienstag, Treffpunkt Campingplatz startet eine Stunde früher!

Neu: Di. 17:30 – 18:30 Parkplatz Campingplatz Dornbirn

Kneipp Aktiv-Club Dornbirn

Wussten Sie, dass der Kneipp Aktiv-Club Dornbirn der größte Verein Vorarlbergs ist, und eines der umfangreichsten Angebote aller Kneipp Vereine Österreichs hat und unsere 20 InstruktorInnen in einem Kneippjahr (Mitte Sept – Ende Mai) 37 Gruppen, in 12 verschiedenen Trainingsformen unterrichten bzw. an 107 Tagen in 1085 Stunden dabei ca. 700 Personen bewegen?

Wussten Sie, dass wir 16 Veranstaltungen, von der Heilfasten- bis zur Schitourenwoche anbieten, um die Lebensfreude zu erhalten?

Dies und vieles mehr erfahren Sie beim stöbern auf unser Homepage!

Wir sehen unser Präventionskonzept (ausgerichtet auf alle Altersstufen) als wichtigen Bestandteil in Dornbirns Gesundheits- und Sozialwesen.

Präventionszitat von Sebastian Kneipp vor 150 Jahren : „Gesund bleiben und lange leben will jedermann, aber die wenigsten tun was dafür. Wenn die Menschen nur halb soviel Sorgfalt verwenden würden, gesund zu bleiben und verständig zu leben, die Hälfte der Krankheiten bliebe ihnen erspart!

——————————————————————————————————————————————————————————————

Das neue Kneipp Aktiv-Club Bewegungsprogramm ist auf unserer Homepage unter „Programm“ einsehbar und die Termine dem „Kursangebot“ zu entnehmen. Weiters ist dem Kursangebot noch eine Schnellübersicht des Jahres und Wochenkalender angefügt. Den Mitgliedern wird der Jahresfolder und die Kneipp Zeitschrift zugesendet.

INDOOR (Hallen Bewegungskurse) Dank unserem tollen Trainerteam können wir, ganz in Ihrer Nähe, 12 verschiedene Trainingsformen für jedes Leistungsniveau – vom Anfänger, über leicht Fortgeschrittene, bis hin zum ambitionierten Hobbysportler, anbieten. Wir decken das ganze ABC der Bewegung ab – von Freeletics bis zur Sitzgymnastik.

Neu im Programm „Yinyasa Yoga „und die „12 Tiroler von Toni Innauer„!

OUTDOOR (Natur-Erlebnis Bewegungskurse) Unsere Fitnessparcours sind der Zanzenberg mit seinen natürlichen Hindernissen und Kehlegg mit der Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten. Mehrere Gruppen sind wöchentlich bei jeder Witterung draußen und stärken neben ihrem Immunsystem, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern können sie gerne kostenlos schnuppern oder uns kontaktieren um die richtige Gruppe ausfindig zu machen.

E-Mail: kneipp.dornbirn@outlook.com

Tel.: 0664 917 77 07


Eine ausgewogene Balance des 5-Säulen-Programms kann wesentlich zum körperlichen und geistigen Wohlbefinden beitragen. Ein bestens ausgebildetes Team an Instruktoren und Pädagogen in den 5-Säulen, hilft Ihnen dabei ihre Vorsätze umzusetzen. 

Der Kneipp Aktiv-Club Dornbirn früher und heute

Die Anfänge des Kneippens in Dornbirn

Der Priester Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) aus dem bayrischen Stephansried entdeckte um etwa 1850 die heilende Wirkung des Wassers und entwickelte ein in der Praxis erprobtes System von Wassergüssen und -kuren. Im Zusammenwirken mit Heilkräutern und Anlei­tungen zu gesunder Lebensweise bildete sich das System als Fünf-Säulen-Therapie (Wasser – Bewe­gung – Ernährung – Kräuter -…

weiterlesen Die Anfänge des Kneippens in Dornbirn

Aktiv-Club Dornbirn, heute….

Die Grundsätze sind immer noch dieselben. Eine gesunde und ausgewogene Lebensweise, basierend auf den 5 Säulen von Kneipp, ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und Geist. Bei einem schlecht gebauten oder sogar fehlenden Fundament bringt jedes kleine Lüftchen unser Haus in Einsturzgefahr.  Dass der Kneipp Aktiv-Club den meisten Menschen nur in Verbindung mit Wasser…

weiterlesen Aktiv-Club Dornbirn, heute….

Die Erkenntnisse von Sebastian Kneipp über die heilende Kraft der Natur und ein balanciertes zusammenwirken der 5 Säulen, sind unser Fundament.

Gesundheit & Wohlbefinden


Information über bedarfsgerechte
Ernährung


Stärkung der eigenen Kompetenz

Nutzen der Anwendungsvielfalt


Anwendung und Vermittlung von
Wissen über die heilende Wirkung von
Kräutern

Regulation als Medizin


Nutzen physiologischer
Regelmechanismen


Wasser als natürliche Ressource

Ausgeglichenheit ist Lebensfreude


Zusammenhang seelischer, geistiger und körperlicher Gesundheit


Stärkung persönlicher Resilienz

Aktiv im Alltag


körperliche & geistige Leistungsfähigkeit gezielt stärken


Vorbeugung & Prävention