Zum Inhalt springen

Rückblick

  • 10. Ping Pong Raser WM 2022
    Aufgrund einer überaus starken Vorrunde qualifizierte sich die Jungmannschaft aus dem Kneippland, angeführt von zwei ehemaligen Weltklasse Spielern für die Finalrunde. Leider konnte sie den Vorschusslorbeeren aufgrund mangelnder Turniererfahrung und etwas Nervosität nicht ganz gerecht werden. Nachdem auch den Altstars die Luft beim rasen um die Platte ausging, reichte es schließlich doch noch im Felde… 
  • Sommerwanderung ins Ebnit
    Wir wollten schon im August nach Bürstegg, Auenfelder, Körbersee laufen und mussten es dann noch zweimal verschieben, da uns leider das Wetter jedes Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir sind dann das als Ersatz im Dornbirner Gebiet geblieben, wo wir jederzeit abbrechen konnten. Wir trafen uns um 9.00 Uhr bei der Karren Talstation… 
  • Sommerausflug an den Starnberger See
    Für einige Dornbirner Kneippfreunde ging es kürzlich für den diesjährigen Sommerausflug an den Starnberger See. Bei bestem Wetter reiste die Gruppe über das schwäbische Allgäu Richtung Tutzingen, wo man im Gasthof „Tutzinger Hof“ bereits zum Mittagessen erwartet wurde. Nach kulinarischer Stärkung hieß es weiter „via Starnberg“, wo für die Kneippianer aus Dornbirn eine aufregende Schiffsfahrt… 
  • HLW Marienberg bei uns im Verein auf Besuch
    Am Dienstag, den 14.6.2022 um 11:30 Uhr trafen sich 27 Mädels und 2 Lehrpersonen von der HLW Marienberg bei der Karren Talstation. Melanie durfte als Teil eines Projektes, das die Mädchen im Unterrichtsfach ,Gesundheitscoaching’ durchgenommen haben, meinen Beitrag dazu leisten. Schwerpunkt dieses Projektes war im Fach Ernährung ,das Wasser‘ und im Fach Betriebswirtschaft ,Vereine‘. Voller… 
  • Frühjahrswanderung
    Am 23.4.2022 fuhren 12 Kneipp Wanderfreunde um 12.30 Uhr mit dem Bus nach Egg. Von dort ging es über den Galgenhügel Richtung Lingenau, wo wir den Quelltuff-Lehrpfad bewunderten. Dieser Quelltuff ist einzigartig und wirklich sehenswert. Nach vielen Stiegen auf und ab kamen wir dann in Lingenau an. Es ging dann weiter zur Bregenzer Ache und…